Unternehmen

Weiterentwicklung der FSK über die letzten sieben Jahre

1999

Das Unternehmen wurde am 30.09.1999 als FSK Feuerungsanlagen - Service - Kraftwerke GmbH in Boxberg gegründet.

2001

Umzug in spezielle Werkshallen (Halle 1)

2005

Lieferung und Komplettierung von 23 NV 80 Schlagrädern des Types E

2010

Schwerlastregal
Zur Verbesserung der Ordnung und Sicherheit im gesamten Betriebsgelände, haben wir mehrere Schwerlastregale in unseren Hallen errichtet.

2011

Überarbeitung des 20 t Brückenkrans
Im Rahmen des kontinuierlichen Verbesserungsprozesses der FSK haben wir unter anderem das Katzfahrwerk des Brückenkranes erneuert.

2012

Neue Ausrüstung für Schweißer
Unsere Schweißer wurden mit moderner Ausrüstung ausgestattet, unter anderem mit AdFlo-Helmen und LED-Lampen

2013

Komplett neue Montageausstattung für die Inbetriebnahme des Blockes R
Im Jahr 2013 hat es zu unseren größten Aufgaben gehört uns auf die Inbetriebnahme des Blockes R einzustellen. Um die wachsenden Kapazitätserweiterungen zu erreichen haben wir neue Mitarbeiter eingestellt. Das neue Team wurde dann mit neuen Anschaffungen wie Materialcontainer, Schweißmaschinen, Elektro- und Hebezeugausstattung, sowie Großwerkzeuge umfassend ausgerüstet.

Eigene Entwicklung einer Vorrichtung zum Einziehen von Kratzerketten im Block Q

Neuanschaffung eines 3,5 t YALE Staplers

2014

Neuanschaffung eines gesonderten Containers für sensible Messtechnik

Neuanschaffung einer Montagevorrichtug für die Getriebe der Zuteiler

Neuanschaffung einer speziell angefertigten Montagevorrichtung für den 16 t YALE Gabelstapler

Neuanschaffung eines Kleintransporters vom Typ „Multicar“

2015

Neuanschaffung eines neuen 16 t YALE Gabelstaplers

Sonderanfertigung eines Kranarmes für Gabelstapler zur Kassettendemontage

2016

Investition in die Hallenbeleuchtung
Neuanschaffung von Arbeitsplatzstrahlern

Übernahme und Installation eines Brennautomaten zum autogenen und Plasmabrennschneiden

Neuanschaffung eines zweiten Kleintransporters vom Typ „Multicar“